Hier werdet ihr nach und nach Fotos von mir finden: vom kleinen, süßen Welpen bis hin zum "großen", starken Hund!


Hier bin ich gerade wenige Stunden alt. Die Fotos sind vom 17.03.05. Mein Geburtstag!


18.03.05

Schon einen ganzen Tag alt! Jetzt sieht man auch, dass ich nicht nur schwarz-weiss bin. :-)


Bei diesen Bildern vom 20.03.05 kann man endlich sehen, wie ich von vorne aussehe! Bin ich nicht süüüüüß?!


27.03.05: Ostern! Jetzt könnt ihr meine Mama Idgie kennenlernen. Sie kümmert sich immer ganz lieb um mich! Und ich habe mich auch schon prächtig entwickelt. Bin ja nun schon ganze 10 Tage alt!


Endlich! Meine Augen sind jetzt geöffnet und ich kann nun meine Mama und meine Geschwister sehen und nicht nur riechen. Jetzt weiß ich auch endlich, wie Menschen aussehen. Die sind ja doch ganz schön groß! :-) 31.03.2005


04.04.2005:Bin ich nicht niedlich?


Oooops! Da habt ihr mich aber eiskalt an der Milchbar erwischt. Bei Mama schmeckt es aber auch immer soooo lecker! Habe dann noch extra alle meine Geschwister versammelt für ein Gruppenfoto. Leider hat Keeper nicht verstanden, dass man sein Gesicht und nicht seinen Po in die Kamera hält! :-) 06.04.2005 Morgen werden wir schon drei Wochen alt!


Na, kann ich nicht schon toll rennen? Regine sagt, ich wäre gut im Futter. Also mache ich lieber etwas Sport, bevor ich zu dick werde :-) 12.04.2005


17.04.2005: Ich bin jetzt einen ganzen Monat alt und wie ich finde, sehe ich prächtig aus. Jetzt, wo ich schon gut laufen kann, fange ich an mit meinen Geschwistern zu raufen. Natürlich nur zum Spiel! ;-)


23.04.2005: Welch ein besonderer Tag: meine zukünftigen Menschen waren da! Und sie haben mit mir und den anderen Welpen ganz viel gespielt und gekuschelt. Außerdem konnte man ihnen so richtig schön in die Füsse zwicken und an der Jeans rumkauen. Das war toll. Auf den Fingern knabbern und in die Nase beißen macht auch ganz viel Spaß. In unserm Alter haben wir halt nur Flausen im Kopf :-) Jetzt sind es noch drei Wochen und dann kann ich umziehen. Meine Menschen können es kaum noch erwarten. Der lange Weg zu mir hat sich für sie gelohnt, denke ich. Habe sie mit meinem Charme gleich um den Finger gewickelt.


Dieser Gummiknochen schmeckt hervorragend! Sehr zu empfehlen! :-) Jetzt dürfen wir auch die Welt draussen erkunden. Hier gibt es ja so viel zu entdecken und zu schnuppern! Und mein Geschirr steht mir doch auch gut, oder? Leider zeige ich euch nur mein Hinterteil. *g* 05.05.2005


Mein erster Tag im neuen Heim: Die Reise und der erste Spaziergang waren so aufregend, dass ich hinterher so müde war und den ganzen Abend verschlafen habe. Aber auf Frauchens Arm war es auch soooo gemütlich!


Hier bin ich im Garten bei Frauchens Tante und habe furchtbar viel Spass beim Toben! Vor allem "Monty", die Bobtail-Hündin der Nachbarin konnte man gut ärgern. :-) Ausserdem seht ihr hier auch mein Lieblingspielzeug: der Quietschehund!


Bin ich nicht zu Knutschen? Mit diesem Blick koche ich alle weich!


Ich freue mich so sehr, dass wir wieder in den Garten fahren. Kann gar nicht aufhören mit dem Schwanzwedeln! Und nach langem Getobe im Garten ruhe ich mich ein wenig aus.